Shopping

Achtung Wiederholung!
im Österreichischen Fernsehen
nachts 26. auf 27. Januar 2004/00.20 h - ORF 2
nachts 27. auf 28. Januar 2004/02.15 h - ORF 1

seit 1999 auf DVD erhältlich.

 

 

 

 

 

 

Shopping, 1993 produziert, ist eine Art Britishes Road-Movie - wobei es mehr darum geht, geklaute Wagen möglichst schnell wieder loszuwerden - durch Crashfahrten in Schaufensterfronten.

Jude Law und Sadie Frost spielen die Hauptrollen.

Ich habe den Film selbst noch nicht gesehen, deshalb ein kurzer Kommentar von Evi, die mir erlaubt hat, sie hier zu zitieren:

"Shopping ist als Film .... okay. Sean kommt nur in einer sehr kleinen Rolle vor. Maximal 5 Minuten ... allerdings hat er nie so gut ausgesehen, wie hier. Er hat als Gage für seinen Auftritt den Anzug verlangt, den er getragen hat, und auch bekommen"

Evi, München, 23.01.2004

 

...also gut, ich habe wirklich rechtzeitig den Videorekorder programmiert, erfolgreich aufgenommen (sogar daran gedacht, die Kassette zu beschriften) und ihn endlich auch angeguckt!

Ehrlich gesagt ist es, meiner Meinung nach, einer dieser Filme, bei denen ich am liebsten den Filmgestalten zurufen würde: "Wollt ihr nicht lieber nach Hause gehen?" Zum Beispiel verstehe ich überhaupt nicht, WARUM diese Crash-Kids ständig Autos klauen und damit in Schaufensterfronten fahren! Sie könnten genausogut nach Hause gehen und Geschirr spülen (oder, wenn sie daheim keine Teller, Tassen und Gläser haben, zu MIR nach Hause kommen und MEIN Geschirr spülen).

Auch visuell kann ich nicht viel interessantes finden. Ist es wirklich optisch so interessant, ein Auto in den (dann kaputten) Auslagen zu sehen??

Ach so! Und Jude Law ist auch nicht so mein Typ.

So was ähnliches gab es auch mal, und weitaus besser, in den Fünfzigern: der eine Film da mit James Dean.

Meine Empfehlung also: Einmal Angucken, wenn's sein muß, dann die 2 Minuten mit Sean Bean markieren, dem man am besten mit Nostalgikeraugen auf die 80er-Jahre-Frisur blickt und in Zukunft ... zu was gibt's schließlich den schnellen Vorlauf?

Das war eine persönliche Meinung
von Renate, Webmistress, 23. März 2004

 

Wie immer umfangreiche Infos bei Winona Kent auf ihrer Website (in englisch): www.compleatseanbean.com/shopping.html

Bildherkunft: Screen-Capture, Fundort: www.full-of-beans.net - "Shopping" - mit Dank an die Webmistress. Hier gibt es jede Menge weitere Bilder
update rg/23. März 2004 - upload rg/26. Januar 2004
zurück Home