Die Scharfschützen - The Making of... der Deutschen DVD-Ausgaben

Achtung! Aktualisiert/Stand: 21. Oktober 2011

Die Scharfschützen -- in Deutschland
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie liefen im Deutschen Fernsehen, in den 90ern. Die Folgen 1 bis 11. Doch wer sie verpaßt oder nicht ganz schnell auf Video aufgenommen hatte, der mußte lange darben! Dank der deutschen Produktionsfirma KSM war es im Winter 2007 endlich soweit: Die gesamte Originalserie mit allen 14 ursprünglichen Folgen kam 08.11.2007 endlich auf DVD heraus, in einer liebevoll und aufwendig gestalteten Ausgabe als Holzbox, für die KSM extra Bonus-Material erarbeitet hat. So enthält die Bonus-DVD z. B. Ausschnitte aus Jason Salkeys Video-Diaries - das gibt es weltweit nur in bei uns! Ach, und die Macherin dieser Seiten hat auch ein wenig mitgeholfen :-)

Weil jedoch die 2007er-Edition gleich ausverkauft war, gab es ein Jahr später, am 13.11.08, eine komplett neu gestaltete Sammelbox - Die Kanonenkugel-Edition (siehe Bild rechts), wieder mit aufwendigem Bonusmaterial und - hurra - nun auch mit den Folgen 11 - 14 auf deutsch! Ebenfalls enthalten ist die 15. Folge - "Das letzte Gefecht" (OT: "Sharpes Challenge")

Alle 14 Original-Folgen und auch die 15. und 16. "Der letzte Auftrag"gibt es inzwischen als Einzel-DVDs.

Und ganz neu: am 03.10.11 ist auch eine BluRay-Sammelbox mit allen 16 Folgen erschienen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21. Oktober 2011: Zuerst warten wir über 10 Jahre auf ein Erscheinen der "Scharfschützen"-Serie in Deutschland, dann gibt's (fast) kein Ende mehr mit den Veröffentlichungen: im Herbst 2010 hat KSM nochmals die Serie auf den Markt geworfen, diesmal als "Collectors Edition" siehe hier - zunächst in 5 Boxen á 3 Discs und dann nochmals diese 5 Boxen als Sammel-Edition! Da die 3er-Boxen sehr günstig für ca. 15 Euro zu bekommen waren, und zwar kein Jahr nachdem die Serie in Einzel-Disks herauskam, finde ich das eher ärgerlich.

Und nun, am 3. Oktober 2011 kommt schließlich eine "BluRay-Box" - siehe hier - in den Handel. Diese enthält dankenswerterweise alle 16 bisher gedrehten Folgen, also auch die beiden letzten aus 2006 und 2008! Über die Qualität kann ich noch nichts sagen, da ich die BluRays noch nicht habe...

03. April 2010: Die Veröffentlichung der beiden letzten Einzel-DVDs - Folgen 13 + 14 ist nunmehr am 8. März 2010 erfolgt. Details und Coverbilder sind unten bei " Einzel-DVDs" eingefügt.

29. Dezember 2009: Die Veröffentlichung der Einzel-DVDs hwird auch im neuen Jahr fortgesetzt: Am 14. Januar 2010 erscheinen die Folgen 9 + 10 und am 4. Februar 2010 dann die Folgen 11 + 12. Details und Coverbilder sind unten bei " Einzel-DVDs" eingefügt.

17. Oktober 2009: Nicht zu fassen - fast ein Jahr vergangen seit meinem letzten Eintrag hier. Aber nach der Herausgabe der Kanonenkugel-Edition im letzten November ist eigentlich auch erst jetzt wieder mehr berichtenswertes geschehen - KSM-Film hat sich entschlossen, die gesamte Serie, auf vielfachen Wunsch, als Einzel-DVDs herauszubringen - zum moderaten Preis von um die 10 Euro pro Folge. Jeden Monat werden 2 Folgen erscheinen. Bereits erschienen sind die Folgen 1 bis 4, 5 + 6 folgen am 05. November, und 7 + 8 am 26. November.

Und - hurra! Nun kommt sie also auch - die neueste Folge, Nr. 16 aus 2008: Sharpes Peril - Oder, nunmehr auf deutsch: "Der letzte Auftrag" - kommt, wiederum als Special Edition, am 26. November 2009 auf den deutschen Markt. Vielen Dank an Nicole für die Info!

13. November 2008: So, nun haben wir lange genug gewartet. Meine "Kanonenkugel" ist tatsächlich heute angekommen! Ein Riesending, in einer quadratischen Umverpackung von 26 cm Seitenlänge! Sieht schon ziemlich scharf aus, möchte ich mal sagen! ;-) Das Scharfschützen-Quiz ist seit vorgestern beendet - und die Gewinner sind nun ausgelost. Es hat Spaß gemacht, Eure e-mails zu lesen. Die richtigen Antworten habe ich übrigens auf eine eigene Site gepackt, wer also jetzt erst über das Quiz stolpert, kann zwar nichts mehr gewinnen, aber das Raten macht ja vielleicht trotzdem Spaß.

5. November 2008: Auf zum Scharfschützen-Quiz - Bald (am 13. November 2008) gibt es ja die neue, limitierte Kanonenkugel-DVD-Gesamtausgabe, die auch, wie schon berichtet, die drei Folgen, die noch nie im deutschen Fernsehen gelaufen sind, frisch synchronisiert enthält! Damit mußten diese Folgen auch deutsche Titel bekommen. Wer Lust hat, sich mit Raten ein wenig die Zeit zu vertreiben, und eine der brandneuen und hochgelobten DVDs mit dem Harris Video-Tagebuch Nr. 8 gewinnen will - hierhin gehen, raten und gewinnen!

19. September 2008: So, gestern habe ich also "Das letzte Gefecht" durch Spezialversand (ja, so gefährlich ist der Inhalt <g>) von amazon.de in Haus geliefert bekommen und des abends gleich einmal mehrere Blicke darauf geworfen. Meine Meinung dazu findet ihr hier. Oh, und ich wage es ja fast nicht, hier erneut die Ausstrahlung im Fernsehen anzukündigen, aber tatsächlich steht "Das letzte Gefecht" wieder am Sonntag, 12. Oktober 2008, diesmal zur gemütlichen Mitternachtsstunde, auf dem Programm von Pro 7! Ob es dabei bleibt? Da heißt es wohl abwarten...

22. August 2008: KSM hat bestätigt, dass Sean Bean in den drei neu synchronisierten Folgen 12 - 14 wieder von seiner "deutschen Stimme", Torsten Michaelis, gesprochen wird. Herr Michaelis hatte auch in den Folgen 1 bis 11 Sean Bean seine Stimme geliehen. Weitere Infos zu Torsten Michaelis hier.

14. August 2008: Im Jahr 2006 wurde eine weitere Folge (Originaltitel: "Sharpes Challenge") der englischen Erfolgsserie "Die Scharfschützen" gedreht. Die deutschen Fernsehrechte wurden nun vom Privatsender Pro 7 gekauft. Zweimal stand der Film, unter dem deutschen Namen "Das letzte Gefecht" schon auf dem Programm von Pro 7, und wurde beide Male kurzfristig wieder durch andere Filme ersetzt. Hoffentlich können sich die Programm-Macher bald definitiv entscheiden, ihn zu senden! In Ergänzung bringt nun NEW KSM, die ja bereits letzten Herbst die 14 Originalfolgen in einer schön gemachten Holzbox für den deutschen Markt herausbrachten, eine umfangreiche Special Edition von "Das letzte Gefecht" auf den Markt (Details siehe hier).

Und noch ein Hinweis für alle, die nach einer Einzelausgabe der 14 Originalfolgen gefragt haben: Dies ist nach Auskunft von KSM derzeit nicht geplant, sie haben aber zur Kenntnis genommen, das hier ein Interesse besteht..

Außerdem wird nochmals eine Sammel-Box erscheinen! Sicherlich war der große Erfolg der 2007er Holzbox ausschlaggebend dafür, dass sich die Fa. KSM entschlossen hat, eine neue limitierte Ausgabe zu erstellen :-) Und offenbar ist der Sharpe-Zauber so groß, dass die Kreativen bei KSM nicht ruhten, bis sie eine neue, phantastische Idee geboren hatten: Wir werden nicht einfach eine Neuauflage der Holzbox erhalten, oh nein! Die 2008er Edition ist eine Sammelbox in Form einer Kanonenkugel!!

 

           
         
           

Die deutsche Collectors Edition: Komplettbox Folgen 1 - 15

Erscheinungstermin
am 15. November 2010

entspricht den "Collectors Editionen 1 - 5", wie unten im einzelnen beschrieben

Originaltitel
siehe jeweils unten

Produktion
siehe jeweils unten

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 16 Jahren

           
           

Die deutsche Collectors Edition: Vol. 5 / Folgen 13 - 15
Fremde Heimat
Waterloo
Das letzte Gefecht

 

Erscheinungstermin
am 06. Dezember 2010

Originaltitel
Sharpe's Justice, Sharpe's Waterloo, weitere Infos auf bean-land.de hier

Sharpe's Challenge Link: "Sharpes Challenge" auf bean-land.de

Produktion
GB, 1996/1996/2006, Laufzeit: 304 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 16 Jahren

           
           

Die deutsche Collectors Edition: Vol. 4 / Folgen 10 - 12
Todfeinde
Der Verräter
Der Schatz des Napoleon

 

Erscheinungstermin
am 15. November 2010

Originaltitel
Sharpe's Siege, Sharpe's Mission, Sharpe's Revenge weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1995/1996, Laufzeit: 304 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 16 Jahren

           
           

Die deutsche Collectors Edition: Vol. 3 / Folgen 7 - 9
Die Wolfsjagd
Jenseits des Todes
Das verschollene Bataillon

 

Erscheinungstermin
am 15. November 2010

Originaltitel
Sharpe's Battle, Sharpe's Sword, Sharpe's Regiment weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1994/1995, Laufzeit: 304 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 16 Jahren

           
           

Die deutsche Collectors Edition: Vol. 2 / Folgen 4 - 6
Armee des Schreckens
Der Preis der Ehre
Blutiges Gold

 

Erscheinungstermin
am 11. Oktober 2010

Originaltitel
Sharpe's Enemy, Sharpe's Honour, Sharpe's Gold weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1993/1994, Laufzeit: 305 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 12 Jahren

           
           

Die deutsche Collectors Edition: Vol. 1 / Folgen 1 - 3
Das Banner des Blutes
Der Adler des Kaisers
Kommando ohne Wiederkehr

 

Erscheinungstermin
am 11. Oktober 2010

Originaltitel
Sharpe's Rifles, Sharpe's Eagle, Sharpe's Company weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1992/1993, Laufzeit: 304 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 16 Jahren

           
 
         
           

Die deutsche Special Edition
der 16. Folge: Der letzte Auftrag

 

 

 

Erscheinungstermin
am 26. November 2009

Originaltitel
Sharpe's Peril Link: "Sharpes Peril " auf bean-land.de

Im englischen Fernsehen wurde der Film als Zweiteiler mit 2 x 68 Minuten Laufzeit ausgestrahlt. (Original-Langfassung)

Für den internationalen Markt wurde gleichzeitig eine 102 Minuten lange Version erstellt, soweit ich das im Moment beurteilen kann, beinhaltet diese Edition beide Fassungen

Disk 1 - "Der letzte Auftrag" (2008)
Laufzeit: 102 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Disk 2 - Sharpes Challenge - englische Original-Langfassung
Laufzeit: 2 x 68 Minuten, Sprachen: englisch

Disk 3 - Bonus-DVD
Inhalt: Making of, Napoleons letzte Niederlage - Die Schlacht von Waterloo, Trailer, Biographien, Bildergalerien. (Laufzeit ca. 67 Minuten)

Angesehen am ........./rg - Meine Meinung

 

Disk 1: en.

 

.

Disk 2:

Disk 3:

 

         

Die deutsche Special Edition
der 15. Folge: Das letzte Gefecht

 

 

 

Erscheinungstermin
am 11. September 2008

Originaltitel
Sharpe's Challenge. Link: "Sharpes Challenge" auf bean-land.de

Im englischen Fernsehen wurde der Film als Zweiteiler mit 2 x 68 Minuten Laufzeit ausgestrahlt. (Original-Langfassung)

Für den internationalen Markt wurde gleichzeitig eine 102 Minuten lange Version erstellt, die auch vom deutschen Fernsehen (Pro 7) gekauft und deutsch synchronisiert wurde. Auf dieser Special Edition sind erfreulicherweise beide Versionen enthalten!

Disk 1 - "Das letzte Gefecht" (2006)
Laufzeit: 102 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Disk 2 - Sharpes Challenge - englische Original-Langfassung
Laufzeit: 2 x 68 Minuten, Sprachen: englisch

Disk 3 - Bonus-DVD
Inhalt: Making of, Cut Scenes & Outtakes, Trailer, Filmo- und Biographien, Bildergalerien, Audiokommentare mit Sean Bean, Tom Clegg und Daragh O'Malley

Angesehen am 18.09.2008/rg - Meine Meinung
Was mir gleich gefallen hat: Die Umverpackung. Die Plastik-DVD-Hülle steckt nochmals in einem festen Karton, das Design entspricht dem einheitlichen Erscheinungsbild der anderen "deutschen" Scharfschützen-Folgen, auch auf den DVDs selbst.

Nach dem Einlegen der DVD in den Player kommt zunächst eine kurze Szenenabfolge in sepia-schwarz-weiß, eine schöne Einstimmung, wie ich fand.

Der Inhalt: Er entspricht dem der englischen "Special Edition", nur ist hier das wesentliche Bonusmaterial auf einer eigenen DVD zusammengefaßt.

Disk 1: enthält die 102-Minuten-Fassung, mit deutscher und englischer Tonspur. Die Audiokommentare von Sean Bean/Daragh O'Malley bzw. Tom Clegg können zugeschaltet werden.

Der Audiokommentar von Sean Bean und Daragh O'Malley, die ganz entspannt über der Kommentierung ins Plaudern geraten, ist sowieso ein Genuß und Muß für jeden Sharpe-Fan :-)

An dieser Stelle besonders hervorzuheben: Bei sämtlichen Tonspuren, auch den Audiokommentaren, können deutsche Untertitel zugeschaltet werden! Endlich kann man also mal voll verstehen, was die zwei Schauspieler da so in offenbar gemütlicher Atmosphäre von sich geben.

Und umgekehrt funktionierts übrigens auch: die Untertitel lassen sich für sämtliche Tonspuren auch wieder wegklicken! Der OV-Liebhaber kann nun also, wenn er will, auch ohne störende Textzeilen den englischen Dialogen lauschen.

Disk 2: enthält die 2 x 68 Minuten-Fassung, die nur im englischen Fernsehen auf ITV ausgestrahlt wurde. Diese Fassung ist nicht synchronisiert, jedoch sind deutsche Untertitel verfügbar. Auch hier gilt: An- und ausschaltbar.

Disk 3: auf dieser Disk befindet sich das ca. 45 Minuten lange "Making Of", das auch deutsch untertitelt wurde - eine angenehme Ergänzung!

Insgesamt eine gelungene Edition, wie ich finde, und für den Umfang auch zu einem angemessenen Preis erhältlich. Übrigens: wenn man über amazon.de bestellt, sollte man sich auf einen Lieferservice der etwas anderen Art gefaßt machen: Neckischerweise ist die Original-Langfassung nicht für Jugendliche unter 18 Jahren freigegeben, amazon.de liefert dann nur über Spezialversand aus. :-)

 

           
         
           

Die deutsche Einzelausgabe: 14. Folge: Waterloo

 

Erscheinungstermin
am 8. März 2010

Originaltitel
Sharpe's Waterloo weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1996, Laufzeit: 102 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 16 Jahren

           

Die deutsche Einzelausgabe: 13. Folge: Fremde Heimat

 

Erscheinungstermin
am 8. März 2010

Originaltitel
Sharpe's Justice weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1996, Laufzeit: 102 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 12 Jahren

           

Die deutsche Einzelausgabe: 12. Folge: Der Schatz des Napoleon

 

Erscheinungstermin
am 4. Februar 2010

Originaltitel
Sharpe's Revenge weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1996, Laufzeit: 102 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 12 Jahren

Die deutsche Einzelausgabe: 11. Folge: Der Verräter

 

Erscheinungstermin
am 4. Februar 2010

Originaltitel
Sharpe's Mission weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1995, Laufzeit: 101 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 16 Jahren

Die deutsche Einzelausgabe: 10. Folge: Todfeinde

 

Erscheinungstermin
am 14. Januar 2010

Originaltitel
Sharpe's Siege weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1995, Laufzeit: 102 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 12 Jahren

Die deutsche Einzelausgabe: 9. Folge: Das verschollene Bataillon

 

Erscheinungstermin
am 14. Januar 2010

Originaltitel
Sharpe's Regiment weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1995, Laufzeit: 102 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 12 Jahren

Die deutsche Einzelausgabe: 8. Folge: Jenseits des Todes

 

Erscheinungstermin
am 26. November 2009

Originaltitel
Sharpe's Sword weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1994, Laufzeit: 102 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 12 Jahren

Die deutsche Einzelausgabe: 7. Folge: Die Wolfsjagd

 

Erscheinungstermin
am 26. November 2009

Originaltitel
Sharpe's Battle weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1994, Laufzeit: 102 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 16 Jahren

Die deutsche Einzelausgabe: 6. Folge: Blutiges Gold

 

Erscheinungstermin
am 5. November 2009

Originaltitel
Sharpe's Gold weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1994, Laufzeit: 101 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 12 Jahren

Die deutsche Einzelausgabe: 5. Folge: Der Preis der Ehre

 

Erscheinungstermin
am 5. November 2009

Originaltitel
Sharpe's Honour weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1993, Laufzeit: 102 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, PAL, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 12 Jahren

Die deutsche Einzelausgabe: 4. Folge: Armee des Schreckens

 

Erscheinungstermin
am 8. Oktober 2009

Originaltitel
Sharpe's Enemy weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1993, Laufzeit: 102 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, Letterboxed, PAL - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 12 Jahren

Die deutsche Einzelausgabe: 3. Folge: Kommando ohne Wiederkehr

 

Erscheinungstermin
am 8. Oktober 2009

Originaltitel
Sharpe's Company weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1993, Laufzeit: 102 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, Letterboxed, PAL - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 12 Jahren

Die deutsche Einzelausgabe: 2. Folge: Der Adler des Kaisers

 

Erscheinungstermin
am 3. September 2009

Originaltitel
Sharpe's Eagle weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1992, Laufzeit: 101 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, Letterboxed, PAL - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 16 Jahren

Die deutsche Einzelausgabe: 1. Folge: Das Banner des Blutes

 

Erscheinungstermin
am 3. September 2009

Originaltitel
Sharpe's Rifles. weitere Infos auf bean-land.de hier

Produktion
GB, 1992, Laufzeit: 101 Minuten, Sprachen: deutsch & englisch

Format
Dolby, Letterboxed, Vollbild - Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 16 Jahren

           
           
           

Die deutsche BluRay-Box

 

Erscheinungstermin
am 3. Oktober 2011 (exklusiv auf amazon.de)
am 07. November 2011 (laut Angaben auf Website des Vertriebs)

Umfang
alle 14 Folgen der Originalserie & Folgen 15 und 16

Produktion
GB, 1992-1995, 2006, 2008, Laufzeit: 1665 Minuten, Sprachen: (DTS-HD Master Audio 2.0), Deutsch (DTS-HD Master Audio 5.1), Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1)

Format
DTS, Surround Sound, Widescreen, Untertitelt - Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1

Extras
2 Audiokommentare, Making of "Der Verräter" , "Der letzte Auftrag" und "Das letzte Gefecht", Sharpe: The Legend, Cut Scenes & Outtakes "Das letzte Gefecht"

Region
Region 2

FSK
Freigegeben ab 16 Jahren

           
         

Die 2. deutsche DVD-Box

 

verpackt in einer "Kanonenkugel"

Limitierung
Die Ausgabe ist auf 4000 Stück limitiert.

Erscheinungstermin
am 13. November 2008

alle 14 Originalfolgen der ursprünglichen Sharpe-Serie:
Folgen 1 - 11: deutsch & englisch mit deutschen Untertiteln
Folgen 12 - 14: bisher in Deutschland nur in der "Holzbox" in englisch mit deutschen Untertiteln veröffentlicht. Diese Folgen wurden nun deutsch synchronisiert,
sie erscheinen hier erstmals also auf deutsch - und: Sean Bean wird wieder von seiner vertrauten "deutschen Stimme", dem Schauspieler Torsten Michaelis, gesprochen!

15. Folge "Das letzte Gefecht" (2006)
Originaltitel: "Sharpe's Challenge". Dieser Film existiert in 2 Varianten, hier handelt es sich um die 102 Minuten lange, sog. "internationale" Fernseh-Fassung, die ebenfalls deutsch synchronisiert wurde. Somit steht diese Folge hier auch auf deutsch & englisch (wahlweise mit deutschen Untertiteln) zur Verfügung.

Extra-DVD "Sharpes Legend":
"Rückblick" auf die einzelnen Folgen, englisch mit deutschen Untertiteln

Bonus-DVD: "Die Scharfschützen - Hinter den Kulissen":
von KSM selbst produziert, somit exklusiv für Deutschland.

Hinweis: Bonus DVD und Bonus-Material entspricht der 2007er Holzbox-Edition - siehe auch unten!

           
           
           
           
           
           
           
           

07. Dezember 2007: ...tja, und kaum war die auf 2000 Stück limitierte Holzbox auf dem Markt, pünktlich am 8. November 2007, also auch recht praktisch für's Weihnachtsgeschäft, da war's auch schon wieder um sie geschehen! 10 Tage später war die DVD-Box bereits ausverkauft!! Jetzt kann sich glücklich schätzen, wer gleich zugegriffen hat. Auf amazon.de und auf ebay kann man noch sein Glück versuchen - wenn man bereit ist, entsprechend viele Euro hinzulegen. Nunja, wir haben es ja schon immer gewußt: Die Scharfschützen sind einfach Kult!... rg


           

Die deutsche DVD-Box

ab Donnerstag, 8. November 2007 erhältlich

 

verpackt in einer Holz-Box :

Limitierungs-Zertifikat:
Die Ausgabe ist limitiert auf 2000 Exemplare!

alle 14 Originalfolgen der ursprünglichen Sharpe-Serie:
Folgen 1 - 10: deutsch & englisch mit deutschen Untertiteln
Folgen 12 - 14: bisher in Deutschland unveröffentlicht, englisch mit deutschen Untertiteln

Extra-DVD "Sharpes Legend":
"Rückblick" auf die einzelnen Folgen, englisch mit deutschen Untertiteln

Bonus-DVD: "Die Scharfschützen - Hinter den Kulissen":
von KSM selbst produziert, somit exklusiv für Deutschland - siehe auch unten!

Booklet:
12-seitig mit vielen interessanten Infos rund um die Serie

historische Landkarte:
Nachdruck im Format Din A 2, extra für die deutsche DVD-Box!

______________________________________________________________

Bonusmaterial:

zu den einzelnen Sharpe-Episoden:

Trailer, Biografien & Filmografien, Bildergalerien.

 

auf der Extra-Bonus-DVD:

Historische Original-Landkarte mit Animation
historische Schauplätze und Orte, die in der Serie eine Rolle spielen, werden chronologisch „überflogen“

 

Die Stationen von Sharpe
Historische Hintergründe und Entwicklungen im direkten Vergleich zur Handlung innerhalb der „Scharfschützen“ werden anhand der Karte erläutert

 

Ausschnitte aus den Video-Tagebüchern des Rifleman Harris
von Jason Salkey

 

Fotogalerie des Rifleman Harris
Eine weitere Bildergalerie mit Fotos, die von Jason Salkey zur Verfügung gestellt wurden

 

Bildergalerie mit Original- Schlachtplänen,
die entweder im Ganzen oder in Ausschnitten anwählbar sind. Das Kartenmaterial stammt aus einem Atlas des 19.Jahrhunderts

Text zur Figur „Sharpe“

Text über die Dreharbeiten auf der Krim

 

           
 

Tja, merkwürdig ist es schon, wie das manchmal so geht, im Leben. Als ich hörte, dass "Sharpe" endlich auch in Deutschland auf DVD herauskommen soll, wollte ich eigentlich nur nähere Infos hierzu von der Produktionsfirma erhalten.

Freundlicherweise antwortete der zuständige Herr dort auf meine e-mail sehr schnell und kompetent. Und als ich gefragt wurde, ob ich vielleicht hier und da mit meinem "Experten"-Wissen über Sean Bean helfen könnte, sagte ich natürlich gerne zu.

Und natürlich konnte ich mich auch nicht zurückhalten, und erzählte bzw. e-mailte dies und das über die spannenden Hintergründe der Filmarbeiten.

Und ob man das jetzt die spezielle Sharpe-Magie nennen kann? Auf jeden Fall entwickelte sich im Lauf der letzten Monate eine immer umfangreicher werdende Sammlung an Ideen und Material. Es machte Spaß, mit Frau Dodel, die bei KSM-Film zuständig ist für das Bonusmaterial usw., zusammenzuarbeiten.

Natürlich konnte auch nicht alles glatt gehen - wir sprechen hier ja von den legendären "Scharfschützen"! Dummerweise mußte mein Büro umziehen, und nachdem ich schon einen Text für die nächsten Tage zugesagt hatte, dämmerte mir plötzlich, dass ich ganz schön leichtsinnig gehandelt hatte. Ich würde ja in den nächsten Tagen wegen des Umzugs plötzlich ganz und gar ohne Telefon und Internet-Anschluß dastehen! Wie sollte ich also irgendetwas "übermitteln"? Und wann würde ich die Zeit haben, überhaupt an dem Text zu arbeiten??

Naja, wer sich ein bischen auskennt, sieht jetzt sofort: Eine typische "Sharpe-Situation" Und, ebenso typisch, fand sich ein Ausweg: Eine Brand-Mail ging an Evi, die ja mindestens ebenso gut über den Bean Sean Bescheid weiß, wie ich. Und Evi, die jetzt von mir den Ehrentitel einer "Chosen Woman" verliehen bekommt, sprang von einer Sekunde auf die andere in die Bresche. Bravourös übernahm sie das Kommando und machte da weiter, wo ich nicht mehr weiterkonnte. Und Frau Dodel, die es ebenso verdient hat, eine der "Chosen" zu sein, ist es letzten Endes zu verdanken, dass die Auszüge aus "Rifleman Harris Diaries" im Bonusmaterial enthalten sein werden.

Nach einem Monat (oder zwei) war ich dann glücklicherweise auch wieder zurück bei der Truppe und konnte auch noch das eine oder andere beitragen. Von wem jetzt was ist, sage ich im Moment noch nicht - ein bischen Rätselraten darf schon sein :-)

Nun bin ich gespannt, wie das weitergeht. Der Veröffentlichungstermin steht fest: 8. November 2007. Und was wir bekommen werden, steht auch fest, dass ist hier oben aufgelistet.

Wir, d.h. einige der Bean-Fans, wollen dann auch das Erscheinen der DVD-Box gebührend feiern...

update rg/01. November 2007 +++ upload rg/05. September 2007

 

Die Scharfschützen

 

           

zurück zu Sharpe

zurück Home

      rg's email